Mitglied werden

Wir laden Sie ein, ein Teil unseres starken Netzwerks zu werden, in dem Sie ein breiter Dialog, professionelle Beratung und politische Mitbestimmung erwarten wird. In einer schnelllebigen Wirtschaftswelt stehen wir vom Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband für Stabilität durch soziale und finanzielle Absicherung der Unternehmen.

Nützen Sie unser Service und machen Sie als Mitglied im Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband mit. Miteinander erreichen wir mehr für EPU, kleine und mittlere Unternehmen in Österreich.

Rückrufservice

Sie haben ein Anliegen oder Fragen an uns? Sie benötigen einen Beratungstermin? Oder möchten Sie uns unterstützen?

Dann teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer mit, damit wir Sie zurückrufen können.

{{insert_form::1}}

Kontakt

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien
Mariahilfer Straße 32
1070 Wien
Tel: +43 (1) 525 45-0
Fax: +43 (1) 525 45-82
E-Mail:


Barrierefreie Bedienung der Webseite



Kontrast
  • Farbkontrast schwarz auf gelbem Hintergrund
  • Farbkontrast gelb auf schwarzem Hintergrund
  • Farbkontrast blau auf weißem Hintergrund
  • Farbkontrast weiß auf blauem Hintergrund
  • Farbkontrast Standard

Den Wiener Selbstständigen verpflichtet

Für den SWV Wien stehen die Menschen in der Wiener Wirtschaft im Mittelpunkt.

Eine-Person-Unternehmen, Kleinbetriebe, mittelständische Unternehmen, Frauen und migrantische Selbstständige - ihnen allen gilt unser besonderes Engagement.

Der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Wien ist die Interessenvertretung der Kleinst-, Klein- und Mittelbetriebe sowie der Ein-Personen-Unternehmen. Wir sind die sozialdemokratische Fraktion in der Wirtschaftskammer Wien und eine Vorfeldorganisation in der sozialdemokratischen Familie.

Für den SWV Wien gilt es, die Wirtschaftspolitik ständig zu erneuern, um Selbstständigen die Chance zu geben, eigene Ideen verfolgen und in der Wirtschaftskammer auf eine starke Interessenvertretung zählen zu können. Dabei stehen die Menschen im Mittelpunkt, nicht die Bilanzen. Denn sie sind es, die mit ihrer Arbeitskraft und ihrem Ideenreichtum viel Positives zur Wirtschaft der Stadt beitragen.

Sichere Heimat in unsicherer Zeit


Egal, ob innovative Ideen oder wirtschaftliche Notwendigkeit den Anstoß für den schwierigen Schritt in die Selbstständigkeit geben – ihn zu wagen verlangt Mut und Risikobereitschaft. Denn die Gefahr, unter die Armutsgrenze abzurutschen, ist bei Selbstständigen doppelt so hoch wie bei unselbstständig Beschäftigten.

Im Gegensatz zu Angestellten sind Selbstständige bei Krankheit oder Unfall nur schlecht abgesichert. Sie sind damit einem enorm hohen unternehmerischen wie sozialen Risiko ausgesetzt. Dem SWV Wien ist es besonders wichtig, diesen Personen eine starke Interessenvertretung zu sein. Die Verbesserung der sozialen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Stellung der Selbstständigen hat oberste Priorität.